Entscheidungsvorblatt
 
VfGBbg: 57/15 Urteil vom: 19.02.2016 S-Nr.: 3508
   
Verfahrensart: Organstreit
Hauptsache
     
entscheidungserhebliche 
Vorschriften:
- LV, Art. 11 Abs. 3; LV, Art. 56 Abs. 1; LV, Art. 63; LV, Art. 66; LV, Art. 67; LV, Art. 69; LV, Art. 70 Abs. 2 Satz 2; LV, Art. 71; LV, Art. 73 Satz 3; LV, Art. 109 Abs. 1 Satz 3; LV, Art. 113 Nr. 1
- VerfGGBbg, § 12 Nr. 1; VerfGGBbg, § 20 Abs. 1 Satz 2; VerfGGBbg, § 35; VerfGGBbg, § 36 Abs. 1; VerfGGBbg, § 36 Abs. 2; VerfGGBbg, § 36 Abs. 3
- BbgVerfSchG, § 23; BbgVerfSchG, § 24 Abs. 1; BbgVerfSchG, § 25; BbgVerfSchG, § 26 Abs. 2 Satz 3
- UAG, § 4
- WPrüfG, § 5 Abs. 2
- GOLT Bbg, § 74 Abs. 2 Satz 1; GOLT Bbg, § 75 Abs. 1
- GG, Art. 45d; GG, Art. 73 Abs. 1 Nr. 10b
- BVerfSchG, § 1 Abs. 2; BVerfSchG, § 2 Abs. 1 Satz 1; BVerfSchG, § 2 Abs. 2
- GOBT, § 12; GOBT, § 57
   
Schlagworte: - Besetzung der Parlamentarischen Kontrollkommission
- Parlamentarische Kontrollkommission kein Landtagsausschuss
- Funktionsfähigkeit des Verfassungsschutzes
- Begrenzung des Streitgegenstandes im Organstreitverfahren
- Begründungserfordernis im Organstreitverfahren

   
kein Leitsatz
   
Fundstellen: NVwZ 2016, Heft 13, S. 931 ff.
   
Zitiervorschlag: VerfGBbg, Urteil vom 19.02.2016 - VfGBbg 57/15 -, www.verfassungsgericht.brandenburg.de

 

VERFASSUNGSGERICHT
DES LANDES BRANDENBURG

VfGBbg
  57/15