Entscheidungen des Verfassungsgerichts des Landes Brandenburg

1355 Treffer (Anzeige 861 bis 880)
zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 weiter

861.
VfGBbg 48/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Urteil vom 16.06.2005   S-Nr. 1636
862.
VfGBbg 2/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 16.06.2005    S-Nr. 1651
863.
VfGBbg 282/03  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 16.06.2005   S-Nr. 1650
864.
VfGBbg 284/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 19.05.2005    S-Nr. 1568
865.
VfGBbg 163/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 19.05.2005   S-Nr. 1564
866.
VfGBbg 9/04  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 19.05.2005    S-Nr. 1562 EA
867.
VfGBbg 19/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 19.05.2005   S-Nr. 1561
868.
VfGBbg 22/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005    S-Nr. 1559
869.
VfGBbg 21/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005   S-Nr. 1558
870.
VfGBbg 20/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005    S-Nr. 1557
871.
VfGBbg 16/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005   S-Nr. 1554
872.
VfGBbg 6/05  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005    S-Nr. 1550
873.
VfGBbg 56/04  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005   S-Nr. 1547
874.
VfGBbg 248/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005    S-Nr. 1544
875.
VfGBbg 247/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005   S-Nr. 1543
876.
VfGBbg 184/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005    S-Nr. 1539
877.
VfGBbg 177/03  Kommunalverfassungsbeschwerde
Beschluss vom 21.04.2005   S-Nr. 1536
878.
VfGBbg 56/04  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 10.03.2005    S-Nr. 1529
879.
VfGBbg 14/04  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 10.03.2005   S-Nr. 1526
880.
VfGBbg 38/04  Verfassungsbeschwerde
Beschluss vom 18.11.2004    S-Nr. 1358